Was soll ich tun ? Trauer...

Hey Leser,Hey Leserin ! Heute möchte ich euch über ein Erlebnis erzählen,das mein Leben ganz schön auf den Kopf gestellt hat. Alles fing an einem sonnigen 14.5.2014. Als eine gute Freundin von mir einen schweren Verkehrsunfall erlitt und wenige Tage später verstarb. Ich habe mehrere Monate gebraucht um über ihren Tod einigermaßen hinwegzukommen,da keiner von meinen Freunden mir zuhören wollte. Alle meinten ich solle froh sein das die Tod ist und sie vergessen! Aber das konnte und wollte ich nicht. Jeden Tag komme ich mindestens einmal an ihrer Unfallstelle vorbei und ich kann einfach nicht aufhören an sie zu denken. Was soll ich tun ? Die einzigste Freundin dir mir teilweise zugehört hat lebt 2 Stunden entfernt und wir sehen uns nur da alle 3 Monate für 2 Tage. Habt ihr auch schon mal einen geliebten Menschen verloren ? Schreibt es bitte in die Kommentare und erzählt wir ihr mit diesem Tod klar gekommen seit. Eure girlonline <3

26.6.15 16:23

Letzte Einträge: Gemischte Gefühle

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Renasia / Website (26.6.15 21:17)
Sorry, aber was sind das für Freunde die über jemanden sagen " Sei froh das er tot ist"? Und ja habe ich meinen Dad, mir hat das Lied Land der Engel von MaximNoise unheimlich geholfen.


girlonline (27.6.15 11:22)
Danke Renasia.Dass mit den Freunden habe ich mich auch schon gefragt...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen